Start Top Monatshoroskop März 2019 – für alle Sternzeichen

Monatshoroskop März 2019 – für alle Sternzeichen

von Lieselotte Wever
0 Kommentar
Baum bei untergehender Sonne in lila leuchtenden Abendhimmel

Im März stellen sich die Sternzeichen am besten auf ausgeprägte Höhen und Tiefen in ihrem Schicksalslauf ein. Harmonie und Ă„rger liegen oft dicht beieinander. Vorsicht: Eine Ăśberdosis Marsenergie macht jetzt aus Unternehmungslust schnell Aggression. AuĂźerdem fĂĽhrt der rĂĽckläufige Merkur immer wieder zu Kommunikationsstörungen.

Fingerspitzengefühl und Gelassenheit sind die idealen Werkzeuge für den März. Keine Angst, neben Herausforderungen warten genug ruhigere Momente auf dich. So ist Venus vielen Sternzeichen in diesem Monat besonders wohlgesonnen.

Widder: Dein Monatshoroskop im März

Du kannst dank der Sonne einiges erreichen. Das klappt aber nicht ohne Eigeninitiative, und da bist du gerade etwas träge. Es wäre schade, würdest du deine kosmische Glückssträhne nicht nutzen, zumal auch Jupiter dich unterstützt.

In Beziehungen zu anderen Menschen erwartet dich eine harmonische Zeit. Es gelingt dir, negative Impulse zu zĂĽgeln und Streit aus dem Weg zu gehen. Du verbringst romantische Wochen mit deinem Schatz. In beruflichen und geschäftlichen Angelegenheiten benötigst du momentan feines FingerspitzengefĂĽhl, da der rĂĽckläufige Merkur die Kommunikation erschwert.

Stier: Dein Monatshoroskop im März

Was du im Vormonat angepackt hast, geht dir vorerst weiter leicht von der Hand und bringt dich deinen Zielen deutlich näher. Erst gegen Monatsende musst du dich mehr anstrengen, hast aber weiterhin gute Chancen. Passe trotzdem bei Vertragsabschlüssen aller Art genau auf.

Liebe & Familie JAHRESHOROSKOP 2019: Deine Botschaft fĂĽr jeden Monat
  • 53 Seiten - 14.01.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)

Auch kommt es jetzt leichter zu Missverständnissen – außer im Job auch mit deinem Partner. Wie gut, dass dich dein Horoskop für die drohenden Klippen rechtzeitig sensibilisiert. Hat es doch mal gerumst, versuche mit Humor, die Wogen wieder zu glätten. Das ist quasi das Geheimrezept von erfolgreichen Kommunikationsgenies und passt für viele Lebenslagen.

Zwillinge: Dein Monatshoroskop im März

Bis zum 20. bremst eine Quadratstellung der Sonne deine schöpferischen Kräfte aus. Zuversichtlich, dass es danach wieder besser läuft, bleibst du gelassen. Verschiebe nach Möglichkeit Team-Projekte in das letzte Monatsdrittel. Weiterhin gefragt bleibt deine Eigeninitiative. Konzentriere dich dabei nicht nur auf materielle Dinge, sondern denke auch an deine persönliche Fortentwicklung. Was du gelernt hast, kann dir niemand nehmen.

AuĂźerdem macht die Stellung des Saturns in diesem Jahr eine Neuorientierung denkbar. Freuen darfst du dich auf schöne Momente mit deinem Partner. Auch die noch Suchenden begĂĽnstigt Venus diesen Monat. 

Krebs: Dein Monatshoroskop im März

Solange die Sonne noch bis zum 20. März in den Fischen steht, erreicht dich ihr Energiefluss ungebremst. Mühelos erreichst du deine Ziele. Erst im letzten Monatsdrittel musst du dich wieder mehr anstrengen. Die Energie vom Mars weckt Wagemut und Abenteuerlust in dir.

Auch in der Liebe erwacht endlich die Leidenschaft. Reserviere dir ausgiebig Zeit, die nur deinem Schatz und dir gehört. Probleme bereiten kann allerdings der rückläufige Merkur. Er fördert Ärger und Missverständnisse. Auch in der Korrespondenz und bei Verträgen ist erhöhte Vorsicht geboten. Es kann sich lohnen, bestimmte Vorhaben auf später zu verschieben.

Löwe: Dein Monatshoroskop im März

Allmählich schwindet deine Trägheit. Du möchtest deine Pläne endlich verwirklichen. Ăśbertreibe es jedoch nicht. Setze deine Kraft ĂĽberlegt und gezielt ein. Nimm RĂĽcksicht – auf dich sowie andere. Mit vorpreschendem Egoismus verdirbst du es dir unnötig mit Menschen, die dir bei deinen Vorhaben hilfreich sein können. Dazu wird Merkur am 5. März rĂĽckläufig, was Kommunikationsstörungen fördert. Mit ausreichender Sensibilität wird dir aber vieles gelingen. 

Einige Löwen dĂĽrfen sich ĂĽber unverhoffte Gewinne freuen. Ein bisschen getrĂĽbt ist das LiebesglĂĽck. Vom Monatsanfang bis zum 25. März erwarte lieber nicht zu viel.  

Jungfrau: Dein Monatshoroskop im März

Du bist ein Ass darin, blitzschnell Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden. Das erspart dir einiges an Stress. Im Moment solltest du sowieso mehr auf deine Gesundheit achten: Ausreichend Schlaf und gesunde Ernährung sind gerade besonders wichtig für dich. Wenn möglich, nimm ein paar Überstunden zum Abbummeln oder Resturlaub. Hauptsache: Du überanstrengst dich nicht.

Trotz Energie vom Mars musst du dich nämlich nicht verausgaben. Jupiter inspiriert, animiert aber auch zum Nachdenken. In der Liebe gibt es Klärungsbedarf. Niemand ist perfekt, wieder du noch dein Partner. Zur Liebe gehört auch Verzeihen. 

Waage: Dein Monatshoroskop im März

Hast du bereits Ideen für Veränderungen in deinem Leben, stehen schon im März die Sterne günstig dafür, selbst wenn es erstmal nur ein Anfang ist. Manche Pläne benötigen schließlich ihre Zeit. Erleichternd kommt hinzu, dass dir gerade vieles besonders leicht fällt.

Ebenso positiv verlaufen deine Kontakte mit anderen Menschen, darunter einflussreiche Personen, die deine Pläne unterstützen können. Richte also deine Antennen verstärkt auf Empfang und zeig dich. Dein Engagement verleiht dir außerdem zusätzlich eine sympathische Ausstrahlung. Hier spielt natürlich auch dein zur Zeit ganz besonders glückliches Privatleben hinein

Skorpion: Dein Monatshoroskop im März

Im März musst du dich erneut stärker anstrengen, doch diesmal ist Saturn auf deiner Seite und stärkt deine Motivation und Belastbarkeit. Du wirst schaffen, was du dir vornimmst. Du fühlst dich körperlich fit und geistig hellwach.

Durch die Quadratstellung des Mars im entgegengesetzten Sternbild Stier erhältst du zwar viel Energie, die dich jedoch wild und ungestĂĽm erreicht. Du hast MĂĽhe, die Marskraft konstruktiv einzusetzen. Vielmehr reagierst du impulsiv bis aggressiv darauf. Wenn du hier nicht aufpasst, verspielst du bei anderen wertvolle Sympathien. Auch in der Liebe droht Streit. Deine kluge Strategie fĂĽr März: ZurĂĽckhaltung und Diplomatie. 

Schütze: Dein Monatshoroskop im März

Bis 20. März liegt eine Quadratstellung der Sonne vor, wodurch dich nur ein Teil ihrer Kraft erreicht. Wo machbar, erledige nur das Nötigste. Genügend Schlaf und gute Ernährung haben Vorrang. Im letzten Monatsdrittel steckst du wieder voller Energie und Ideen.

Mit Jupiter bildet die Sonne eine fĂĽr dich gĂĽnstige Konjunktion, mit der du Ziele leichter verwirklichst und gesellschaftliche Anerkennung gewinnst. Vorsicht bei Verträgen, denn Merkur wird Anfang März rĂĽckläufig. Deinen Lieben fĂĽhlst du dich gerade besonders herzlich verbunden. Ihr geht liebevoll miteinander um und vermeidet so Streit. Als Single könntest du dich jetzt neu verlieben. 

Steinbock: Dein Monatshoroskop im März

Der rĂĽckläufige Merkur stört die Kommunikation. Vorsicht beim AbschlieĂźen von Verträgen und anderen geschäftlichen Vereinbarungen. Erst in der letzten Märzwoche kannst du aufatmen. Immerhin verspricht dir die Sonne gute Chancen fĂĽr deine privaten Vorhaben und alles Zwischenmenschliche.

Ab dem 20. März kann es allerdings schwieriger werden. Doch die Ăśberwindung von Problemen fördert die seelische Weiterentwicklung. Mars weckt deine Abenteuerlust. Du probierst Neues aus, auch in der Liebe. Saturn strapaziert dabei gelegentlich deine Geduld. Aber hier bist du ganz Steinbock: entschlossen und hartnäckig. 

Wassermann: Dein Monatshoroskop im März

Bis zum 20. des Monats hält sich die Sonne bei dir mit ihrem wohltuenden Einfluss noch zurück, dann aber wirst du ihren positiven Einfluss vor allem im zwischenmenschlichen Bereich spüren. Gibt es mit Nachbarn oder Kollegen etwas zu klären, ist nun der passende Moment. Freundschaften gewinnen an Qualität. Du fühlst dich gelöst und glücklich.

Venus verwöhnt dich. In der Liebe läuft es rund, vorausgesetzt, die Energieschübe vom Mars wandeln Leidenschaft nicht in Aggression um. Im Arbeitsleben kann es zum Streit kommen. Achtung bei allem Geschäftlichen, da Merkur gerade rückläufig ist. Jupiter weckt in dir den Wunsch nach Fortbildung.

Fische: Dein Monatshoroskop im März

Noch bis zum 20. März steht die Sonne in deinem Sternzeichen – gute Voraussetzungen für einen überwiegend glücklichen Monat. Ebenso darfst du dich über Unterstützung von der Venus freuen. Zwar schüttet sie nicht ein Füllhorn voller Liebesglück über dir aus. Du musst schon selbst etwas dafür tun. Doch legt dir dabei das Schicksal nicht unnötig Steine in den Weg.

Allerdings solltest du diesen Monat bei deinen geschäftlichen Planungen, Vertragsabschlüssen und in der Korrespondenz besonders aufpassen und dich auf anstrengende Entwicklungen und Missverständnisse einstellen. So vorgewarnt, hast du gute Chancen, dass letztendlich alles gut ausgeht.

0 Kommentar

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar